vita.jpg

Joël Luc Cachelin

Vita kurz

Dr. Joël Luc Cachelin (1981) inspiriert und begleitetet Unternehmen in Zukunftsfragen. Studium, Promotion und Weiterbildung führten ihn an die Universitäten St. Gallen und Bern sowie an die HWZ Zürich. Der studierte Betriebswirt hat mehrere Sachbücher zur digitalen Transformation veröffentlicht. 2019 kehrte er an die Universität zurück, um durch ein Geschichtsstudium die Zukunft aus Sicht der Vergangenheit kennenzulernen. Sein aktuelles Buch setzt sich mit den mächtigsten Start Ups der Welt auseinander (“Einhornkapitalismus”, 2019, Nicolai Publishing).

Vita lang

Dr. Joël Luc Cachelin (1981) inspiriert und begleitetet Unternehmen in Zukunftsfragen. An der Universität St.Gallen hat er Betriebswirtschaftslehre studiert, zur Zukunft des Managements doktoriert und an zwei Instituten gearbeitet (I.VW und IWP). Er war Mitglied des Digitalisierungsbeirats der Swisscom und ist nun im Beirat des Besucherzentrums der Schweizerischen Nationalbank SNB. In der Auseinandersetzung mit der Zukunft sind mehrere Sachbücher entstanden, darunter “Offliner - Die Gegenkultur der Digitalisierung“, und „Internetgott - Die Religion des Silicon Valley“ (Stämpfli, 2017). Sein aktuelles Buch setzt sich mit den mächtigsten Start Ups der Welt auseinander (“Einhornkapitalismus”, 2019, Nicolai Publishing). 2019 kehrte er an die Universität zurück, um durch ein Geschichtsstudium die Zukunft aus Sicht der Vergangenheit kennenzulernen.

Fotos

Fotos von Carlos Meyer


Hier für den Newsletter der Wissensfabrik anmelden

Bald hörst Du von mir.